nolimits - union
 
 
 

Flying Edis ...

03


  • _DSC2495a
  • _DSC2495b
  • 20080515_Solipreis073 - Kopie
  • 20080515_Solipreis073
  • 20080515_Solipreis075 - Kopie
  • 20080515_Solipreis075
  • 20080515_Solipreis077 - Kopie
  • 20080515_Solipreis077
  • Bild 1 - Kopie
  • Bild 1
  • DSC05236a - Kopie
  • DSC05236a
  • Flying Edis - Kopie
  • Flying Edis
  • Freitag_(23) - Kopie
  • Freitag_(23)
  • Freitag_(38)
  • Freitag_(38)a
  • GZ6D2365
  • GZ6D2427
  • GZ6D2442
  • GZ6D2472
  • GZ6D2477
  • IMG_0413
  • IMG_0416
  • IMG_0465
  • IMG_1673
  • IMG_2600
  • IMG_2609
  • IMG_2627
  • IMG_3023
  • IMG_3025
  • IMG_3026
  • IMG_3033
  • IMG_3034
  • IMG_3043
  • IMG_3043a
  • IMG_3044
  • IMG_6597
  • IMG_6964
  • IMG_9024
  • P1000896
  • P1010083
  • P1010093
  • P1160058
  • P1160059
Slider Code by WOWSlider.com v4.9
Die Flying Edis - von Edi Scheibl gegrndet und mehr als 30 Jahre geleitet“ haben sich von einer wettkampforientierten Turnerriege zu einer integrativen Turn und Akrobatikgruppe entwickelt.

Heute verkrpern sie mit ihrem Pyramidenprogramm die soziale Komponente des Sports.

Menschen, die mit Einschrnkungen leben, gehren seit 1984 zu den „Flying Edis“.

Seit der Grndung der Berg und Wasser Sportunion Salzkammergut und dem Start des Projekts „NO  LIMITS“  im Jahr 2001 bestreiten sie auch ihre Auftritte gemeinsam.

Der erste gemeinsame Auftritt der Flying Edis mit Menschen mit Behinderung bei „Unserem 10. Ball“ lste bei den mehr als 400 Gsten groe Begeisterung aus.

Die Flying Edis lebten Inklusion lange bevor dieses Wort in den Medien auftauchte!

Dipl. Ing. Harald Loidl  -  Obmann der Berg- und Wasser Sportunion Salzkammergut  - und Heinz Keusch leiten seit einigen Jahren mit viel Engagement und Einfhlungsvermgen diese Gruppe.

Der ganz besondere Reiz ihrer Darbietung liegt im Gegensatz zwischen fliegender Bewegung und starrem Innehalten.

Das bemerkenswerte an der Vorfhrung der „Flying Edis“ ist nicht eine perfekte Auffhrung, sondern die enorme Gesamtleistung der Gruppe, in der sich einzelne persnliche Hchstleistungen harmonisch, aber keinesfalls dominierend einfgen.

Dazu kann man nur nur wschen: „Mge die bung auch weiterhin gelingen!“

Selbstverstndlich zeigen die Flying Edis nach wie vor ihr traditionelles Showprogramm am Minitrampolon und sind jederzeit gerne bereit auch ihre Veranstaltung mit ihren Auftritten zu bereichern.

Flying Edis
Tel.: 0664/4200125
Mail: flying@aon.at
Web: http://flying.bwsport.at

   www.nolimits-union.at